Liebe AIW- und GESler,

vor Kurzem hat wieder die Sommerfahrt unserer Fachschaft stattgefunden, die uns auch dieses Jahr nach Scharbeutz ans Meer geführt hat. Es freut uns, dass von Ersties bis Masterstudenten viele Jahrgänge mitgekommen sind und sich auch einige Studenten anderer Fachschaften begeistern ließen.

Natürlich kann man Studenten nicht einfach ein ganzes verlängertes Wochenende sich selbst überlassen, für Bespaßung und leibliches Wohl wurde gesorgt. So konnte man sich bei der Strandolympiade oder dem Bierpongwettbewerb beweisen, sich über die regional unterschiedlichen Regeln im Yatzee austauschen oder gleich den Bezzerwizzer spielen. Da das Leben ein einziger Konkurrenzkampf ist, wurden inoffiziell auch das beste Stockbrot und der am schönsten karamellisierte Marshmallow ausgezeichnet, während sich die Pyromanen unter uns am Lagerfeuer austobten.

Hier nochmal ein großes Dankeschön an die Organisatoren der Sommerfahrt, die nächstes Jahr hoffentlich wieder stattfindet. Wann es so weit ist, erfahrt ihr hier auf der Seite des FSR, durch den AStA-Newsletter oder direkt über eure TUHH-Mail.

Bis zum nächsten Mal!

 

Nur kein Stress!                  

Liebe Studenten,

der FSR AIW/GES organisiert dieses Jahr wieder die AIW & Friends Fahrt. Vom 14.5. bis zum 17.5. fahren wir in die Nähe von Scharbeutz zum Zelten. Zelte, Isomatten, Schlafsäcke etc. müssen mitgebracht werden. Wir werden im FSR eine Liste mit bereits vorhandenen Zelten/freien Zeltplätzen aushängen, in die man sich auch eintragen kann, falls man kein eigenes Zelt besitzt.
Der Kostenbeitrag wird sich auf ca. 60-70€ belaufen - genauere Angaben gibt es, sobald Essens- und Anreiseplanung etc. weiter fortgeschritten sind. Es gibt nur 30 freie Plätze - meldet euch deshalb schnell an, wenn ihr mitkommen wollt.
Eine Bitte noch: meldet euch nur an, wenn ihr sicher seid, dass ihr mitkommen wollt bzw. an dem langen Wochenende auch Zeit habt. Die Anmeldung ist verbindlich, damit wir Lebensmittel etc. planen können. Es wird aber trotzdem eine Nachrückerliste eingerichtet, falls kurzfristig Leute krank werden o.Ä.

Im folgenden noch das Wichtigste auf einen Blick:

Wo und wann? Sommerfahrt vom 14.5. - 17.5. (Pfadfinderheim Buchenwinkel, Nähe Scharbeutz).
Location? Zeltplatz, Feuerstelle, sanitäre Anlagen & Küche sind vorhanden - Lebensmittel bringen wir mit - es wird gemeinsam gekocht etc, und am Ende natürlich gemeinsam aufgeräumt.
Kosten? Ca. 60-70 Euro/Person für das ganze Wochenende (inkl. Bier, exkl. Alkohol in anderen Formen)
Aktivitäten? Wir wollen einfach ein entspanntes langes Wochenende verbringen, deshalb planen wir Aktivitäten nach Lust und Laune vor Ort.
Anmeldung? Im FSR liegt eine Anmeldeliste aus, in die man sich eintragen kann.

Endlich ist es wieder soweit, der 3. Science Slam des FSR AIW/ GES steht vor der Tür!
Das heißt, am Donnerstag, den 06.11. habt ihr die ultimative Gelegenheit dabei zu sein, wenn sich Doktoranden und WiMi's unserer Universität duellieren, um den begehrten Wanderpokal zu ergattern. Packende Beiträge über Forschung an unserer Uni warten darauf von euch bewertet zu werden. Denn ihr entscheidet, welcher Redner sein Forschungsgebiet gut verständlich, interessant und mit Witz vermitteln kann.

Der Eintritt ist für Euch KOSTENLOS. Da aber auch das Audi I Kapazitätsgrenzen hat, gilt folgende Regelung: Kostenlose Tickets gibt es abends vor Ort. Wenn ihr sicher dabei sein wollt, könnt ihr euch euer Ticket aber auch schon vorher im FSR AIW/GES (E 0.099) abholen, und zwar am Montag, 03.11. von 10:00-14:00Uhr und am Mittwoch, 05.11. von 10:00-13:30Uhr.

Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen Abend!

Jedes Jahr im Frühling gibt es wieder eine AIW/GES-Sommerfahrt.

Wir hatten bereits riesen Spaß auf vergangene Fahrten mit unterschiedlichen Zielen und es ist jedes Jahr wieder eine gute Möglichkeit mal ein paar andere Leute aus seiner Fachschaft kennen zu lernen.

Aber Vorsicht: Die Plätze sind heiß begehrt und jedes Mal wieder schnell belegt! Informationen zur Anmeldung, Ziel und Aufwand werden bei weiterem Organisationsfortschritt hier geposted.